Himmelfahrt

Wo ist der Himmel?
Aufgefahren in den Himmel. Wo ist das? Oben, unten, links, rechts …
Ich sehe den Himmel, wenn ich nach oben schaue, oder? …
Ich habe einen Globus. Da ist alles drauf. Europa. Da kann man genau sehen wo wir hier in Deutschland leben…
Man sieht Asien, China, Bali…
Russland, Nordpol
Ich sitze gerade in Hof, am Gartentisch. Und wenn ich in den Himmel schaue, schaue ich also nach oben. Wenn in Melbourne meine Freundin Vilma mit ihrem Mann Aldo nach oben schaut, dann schauen sie aber irgendwie in eine völlig andere Richtung, irgendwie nach unten, wenn ich mir meinen Globus so anschaue. Und mein Freund Mawa in Bali schaut noch mal ganz anders, scheinbar nach rechts.
Alle schauen sie nach oben, aber auf dem Globus geht das nach allen Seiten, rundherum.
Wenn ich mir also so einen Globus anschaue, verstehe ich sehr schnell: Der Himmel ist überall.
Und wo finde ich dann Gott? Gut sehen kann ich ihn nicht. Sehen kann ich Jesus Christus nicht. Das haben Menschen vor langer Zeit versucht zu erklären, mit dem Bild der Himmelfahrt, so wie wir es in der Bibel hören. Zu sehen ist er nicht. Doch, dass Gott wirkt, seine Kraft und seine Macht, die kannst man tatsächlich sehen. Dort z.B. wo Liebe, Güte, Menschenfreundlichkeit gelebt werden.
Der Himmel ist überall, weil Gott überall ist, und Gott ist überall, wo man gewissermaßen den anderen den Himmel bereitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>